Aktuelle

Events

Events

Gerade für Sie gelesen

  • Helmut aus unserer Tyrolia-Filiale in Innsbruck empfiehlt:

Rezension verfassen


  • Der Komponist von Jeffery Deaver

    Und wieder eine 600 Seiten-Schwarte. Aber momentan habe ich ungewollt viel Zeit zum Lesen. Diesmal ist das Ermittlerduo Rhyme/Sachs mit einem ungewöhnlichen Fall konfrontiert: in New York wurde ein Geschäftsmann am helllichten Tag entführt. Bald darauf wird ein Video im Internet hochgeladen, das zeigt, wie das Opfer unter einem provisorischen Galgen steht und langsam erdrosselt wird. Unterlegt ist das Video mit einem seltsamen Musikstück, einem 'Todeswalzer', der zum Teil aus dem Röcheln des Opfers besteht. Daraus resultiert der Name des unbekannten Täters: der Komponist. Die weiteren Ermittlungen führen unser Ermittlerduo nach Italien, genauer gesagt nach Neapel. Ein völlig neuer Schauplatz für einen Lincoln Rhyme-Thriller. Und Jeffrey Deaver erweist sich als Kenner der italienischen Mentalität, Kultur und Lebensweise. Der sich ergebende Culture Clash sorgt für viele humorvolle Momente und mit dem linkischen Forstmeister Ercole Benelli stellt er den bekannten Ermittlern einen liebenswerten und durchaus fähigen Ermittler zur Seite. Nach ca. 500 Seiten nimmt die Story eine völlig unerwartete Wendung, die sicherlich nicht jeden Leser überzeugen wird. Spannend ist dieser Thriller aber allemal.