Aktuelle

Events

Events
Lost in Australien

Lost in Australien

Ein Work & Travel-Roman

von Henriette Wich

Taschenbuch
208 Seiten; 207 mm x 136 mm; ab 14 Jahre
Sprache Deutsch
2020 Carlsen
ISBN 978-3-551-31781-0
KNV-Titelnr.: 77723012

Besprechung

"Ein kurzweiliger Roman für die reisewütige Work- und Travel-Generation.", Göttinger Tageblatt, Heike Manssen, 25.04.2020

Kurztext / Annotation

Fernweh garantiert

Langtext

Schon lange hat Alina davon geträumt nach Australien zu reisen. Jetzt endlich macht sie sich zusammen mit Sunny auf den Weg. Ein Jahr Work und Travel liegt vor den beiden Freundinnen, aber die kommenden zwölf Monate halten viel mehr bereit, als Alina sich hätte vorstellen können. Hals über Kopf verliebt sie sich in Mason aus London und zu dritt fahren sie nach Brisbane. Doch während er mit seiner Band dort seine ersten Auftritte hat, entschließt sich Alina weiterzureisen. Aber vergessen kann sie ihn nicht.

Ein Work-and-Travel-Roman, der Lust aufs Reisen macht!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Wich, Henriette
Henriette Wich wurde 1970 in Landshut geboren und war schon als Kind eine Leseratte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie in Regensburg arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag. Seit Sommer 2000 ist Henriette Wich freie Autorin für Kinder und Jugendliche. Sie lebt mit ihrer Familie in Regensburg.